Spielberichte 2. Mannschaft

Saison 2013/2014

Hier ist die abgeschlossene Saison 2013/14 mit allen Spielberichten, Bildern und der Mannschaft dieser Saison die nun in der C 3 Liga spielt.

Platz
8
Sp.
30
g
16
u
3
v
11
Torverh.
76:50
Diff.
26
Punkte
51

Spielerliste 2013/2014

Vor-Nachname Position Tore/Meisterschaft Tore/Pokal
Rusmir Fulurija 1. Torwart    
Ralf Springer 2. Torwart    
Peter Nispel Libero 4  
Timo Geulich Abwehr 1 1
Tobias Greulich Abwehr   1
Kevin Barth Abwehr    
Alex Anselm Abwehr    
Ugur Durmaz Abwehr    
Harry Kamerer Abwehr    
Tolga Gezici Abwehr/Mittelfeld 1  
Jürgen Götz Abwehr/Mittelfeld 6  
Gideon Nispel Mittelfeld    
Daniel Nispel Mittelfeld 1  
Sergiu Scarlatescu Mittelfeld 2  
Konstantin Herwald Mittelfeld 4  
Serkan Akgül Mittelfeld 2  
Artur Brandner Mittelfeld 21 1
Johann Götz Mittelfeld/Sturm 4  
Johann Brandner Mittelfeld/Sturm 2 1
Alex Albrant Mittelfeld/Sturm 2  
Peter Neufeld Mittelfeld/Sturm 1  
Ali Hassan Mohamed Mittelfeld/Sturm 6  
Afrim Rexhaj Mittelfeld/Sturm    
Marco Greulich Sturm 1  
Max Oppenländer Sturm 12  
Hayman Ismael Sturm 3  
Patrick Kolodziejczyk Sturm   2
Simon Berisha Sturm 1  
M. Nowak Sturm 1  

Spielbericht vom 01.06.2014

Spielergebnis   TSG Oberbrechen II - VfR 19 Limburg II
Sonntag
01.06.2014
3:0 Spielstätte: Schulstraße, 65611 Brechen
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Spielbericht vom 25.05.2014

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - SV Mengerskirchen II
Sonntag
25.05.2014
0:1 Spielstätte: An der Lahnkampfbahn, 65549 Limburg
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Spielbericht vom 18.05.2014

Spielergebnis   TuS Obertiefenbach II - VfR 19 Limburg II
Sonntag
18.05.2014
10:3 Spielstätte: Am Sportplatz, 65614 Beselich
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Die stark ersatzgeschwächte Limburger Reserve erwischte ein rabenschwarzen Tag und wurde mit 0:5 Gegentreffern von der Reserve der TuS Obertiefenbach in die Pause geschickt. Nach der Pause lief es etwas besser und Limburg 2 konnte einige gute Torchancen erspielen vermochte aber leider nur 3 im gegnerischen Tor unterzubringen. Die Limburger defensive war allerdings weiterhin offen wie ein Scheunentor, so das es am Ende zweistellig wurde. So stand es nach 90 quälenden Spielminuten 10:3 für Obertiefenbach 2!!

Fazit: Am besten schnell abhacken und das Positive behalten: "Mohamed Ali Hasan" gelang in der 2 Spielhälfte ein lupenreiner Hattrick. Jetzt gilt es am kommenden Wochenende gegen Mengerskirchen 2 alles wieder gut zu machen.

Spielbericht vom 11.05.2014

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - SG Wirbelau/​Schupbach II
Sonntag
11.05.2014
1:1 Spielstätte: An der Lahnkampfbahn, 65549 Limburg
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Limburg 2 war von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft. Jedoch wurden gut herausgearbeitete Torchancen fahrlässig liegen gelassen. So ging es nur mit einem enttäuschendem 1:0 für die Hausherren in die Pause. Nach der Pause verflachte das Spiel und Schupbach/Wirbelau kam besser ins Spiel und erzielte folgerichtig den Ausgleich.

Fazit: in den ersten 45 Minuten versäumte Limburg 2 das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Gratulation an M. Nowak zu seinem 1 Saisontor für den VfR 19!!!

Spielbericht vom 27.04.2014

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - SG Heringen/​Mensfelden II
Sonntag
27.04.2014
0:1 Spielstätte: An der Lahnkampfbahn, 65549 Limburg
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Limburg 2 versäumte es in der 1. Halbzeit nach guten Torchancen in Führung zu gehen. Nach der Halbzeit plätscherte das Spiel ohne nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten vor sich hin. Eine Unachtsamkeit in der Limburger Defensive führte dann zur glücklichen 1:0 Führung für die Gäste. Limburg 2 versuchte bis zum Schluss alles, aber ein Tor wollte leider nicht gelingen. Ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf eher entsprochen.

Spielbericht vom 13.04.2014

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - SV Arfurt II
Sonntag
13.04.2014
6:2 Spielstätte: An der Lahnkampfbahn, 65549 Limburg
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Nach 2 Niederlagen in Folge dominierte Limburg 2 das Spiel von der 1-90 Minute. In der ersten Hälfte hielt Arfurt 2 noch ordentlich dagegen aber mit zunehmender Spieldauer wurden die Gäste immer harmloser. So stand es am Ende völlig verdient 6:2 für die Heimelf. Der Gast aus Arfurt konnte mit dem Ergebnis noch zufrieden sein, denn bei einer Konsequenzen Chancenauswertung hätte das auch deutlich höher Enden können.

Spielbericht vom 30.03.2014

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - TuS Waldhausen II
Sonntag
30.03.2014
1:6 Spielstätte: An der Lahnkampfbahn, 65549 Limburg
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Bis zur Halbzeit war die Partie auf Augenhöhe. Limburg 2 ging durch M. Oppenländer verdient in Führung. Kurz vor der Pause hatten die Gäste Glück, ein mehr als harmloser Schuss auf das Limburger Tor wurde vom Limburger Libero ( P. Nispel) unglücklich abgefälscht und es stand zur Pause 1:1.

Nach der Halbzeit mußte Limburg 2 auf zwei defensive Kräfte verzichten und die Zuordnung ging völlig daneben, dass machte sich der Gast aus Waldhausen zu nutze und siegte verdient mit 6:1.

Spielbericht vom 23.03.2014

Spielergebnis   SG Nord II - VfR 19 Limburg II
Sonntag
23.03.2014
1:0 Spielstätte: Siegener Str, 65627 Elbtal (Hartplatz)
Spielbeginn: 13:00 Uhr
Eine weitere Niederlage für den VfR 19 II

In einem kampfbetonten Spiel, dass über weite Strecken ausgeglichen war, war die SG Nord das glücklichere Team und konnte am Ende einen glücklichen aber unter dem Strich nicht unverdienten 1:0 Sieg einfahren.

Spielbericht vom 16.03.2014

Spielergebnis   SG Hangenm/​Niederzeuzh.II - VfR 19 Limburg II
Sonntag
16.03.2014
3:0 Spielstätte: In der Loh, 65589 Hadamar (Westerwald)
Spielbeginn: 13:00 Uhr // zum Spielbericht
1. Niederlage in der Rückrunde für den VfR 19 II

Eine Temporeiche und ausgeglichene Partie, mit Möglichkeiten zur Führung auf beiden Seiten.

Nach der Pause übernahm der Gastgeber das Spielgeschehen und erarbeite sich weitere Torchancen. In der 76. Minute erzielte Adem Korkmaz die verdiente 1:0 Führung für die SG. Kurz darauf erhöhte Sebastian Segler auf 2:0. In der 89. Minute schob Michael Reinders zum 3:0 Endstein ein.

Spielbericht vom 09.03.2014

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - SV Heckholzhausen II
Sonntag 09.03.2014 1:0 Spielstätte: An der Lahnkampfbahn, 65549 Limburg
Spielbeginn:
12:30 Uhr
VfR 19 verteidigt die Tabellenspitze

Die neuformierte 19er Mannschaft begann das erste Punktspiel im Jahr 2014 konzentriert und kompakt in der Defensive. Nach der ersten viertel Stunde legten die Domstädter den Respekt ab und erarbeiteten sich im laufendem Spiel zahlreiche Torchancen.

In der 55. Minute war es Mohammed Ali Hassan, der die überfällige Führung für die 19er erzielte. Dies war auch der Endstand. Die Limburger hätten in der fairen Partie durchaus drei, vier Tore mehr erzielen müssen.

Spielbericht vom 08.12.2013

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - SG Weinbachtal III
Sonntag
08.12.2013
3:0 Spielstätte: An der Lahnkampfbahn, 65549 Limburg
Spielbeginn:
12:30 Uhr
Limburg 19 Reserve überwintert auf Platz 1

Mit einem Sieg im letzten Spiel 2013, wollte die Reserve vom VfR19 den ersten Platz zurückerobern. In der 15. Minute legte Hayman Ismail einen Freistoß auf Artur Brandner ab, der zur ersehnten 1:0 Führung traf. In der ersten Hälfte war es eine sehr ausgeglichene Partie. Die SG Weinbachtal III hatte den Ausgleich in der 40. Minute am Fuß, traf aber nur das Aluminium.

In der 2. Halbzeit war es wieder Hayman Ismail der das Auge für den besser stehenden Johann Götz hatte, der die Führung auf 2:0 ausbaute. Nun übernahmen die Domstädter das Ruder und erspielten sich mehrere Torchancen. Hayman Ismail krönte seine starke Leistung an diesem Spieltag mit dem 3:0 Endstand in der 55. Minute. Eine mannschaftliche Geschlossenheit beschert den Limburgern die Tabellenspitze.

Spielbericht vom 01.12.2013

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - TUS Drommershausen II
Sonntag
01.12.2013
4:0 Spielstätte: An der Lahnkampfbahn, 65549 Limburg
Spielbeginn:
13:00 Uhr
VfR 19 Reserve auf der Siegerstrasse!

Mit dem Aufschwung aus den letzten Siegen liefen die Limburger hochmotiviert in ihr Heimspiel gegen TuS Drommershausen II auf. Es dauerte nicht lange bis Hayman Ismail die Domstädter in Führung schoss. Johann Götz legte nach und mit dem 2:0 ging es in die Halbzeitpause.

Die Abwehrreihe um Peter Nispel ließ in der Defensive nichts anbrennen, sodass der TuS Drommershausen im gesamten Spielverlauf keine nennenswerte Torchance vorzeigen konnte. Nach der Pause traf der eingewechselte Max Oppenländer doppelt und bescherte dem VfR 19 II eine gelungene Revanche.

Spielbericht vom 24.11.2013

Spielergebnis   FC Rubin Limburg Weilb. II - VfR 19 Limburg II
Sonntag
24.11.2013
0:5 Spielstätte: Steinbacher Weg,65589 Hadamar
Spielbeginn: 13:00 Uhr
Souveräner 5:0 Sieg

Die Gäste aus Limburg gingen nach einem Kopfball von Artur Brandner in Führung. Der VfR 19 dominierte das Spielgeschehen und baute die Führung durch Artur Brandner weiter aus. Limburg könnte auf 3:0 erhöhen, doch Hayman Ismael traf freistehend nur die Querlatte.

Der eingewechselte Max Oppenländer wurde im Strafraum zu fall gebracht. Den Strafstoß verwandelte Peter Nispel ganz sicher in den Winkel. Der FC Rubin war bemüht, scheiterte jedoch an der starken Defensive der Domstädter.

In der 76. Minute war es wieder Artur Brandner der eine verlängerte Flanke von Timo Greulich zum 4:0 ins Tor unter brach. Den Schlusspunkt zum 5:0 setzte Max Oppenländer der sich durch zwei Mann im Strafraum durchsetzte und anschließend die Kugel ins lange Eck schob.

Spielbericht vom 21.11.2013

Spielergebnis   SV Wolfenhausen II - VfR 19 Limburg II
Donnerstag
21.11.2013
0:2 Spielstätte: Bornbachstr. 35789 Weilmünster
Spielbeginn: 19:30 Uhr
Starker VfR 19

Im Nachholspiel gegen SV Wolfenhausen II begann VfR 19 II von Anfang an hochkonzentriert. Auch wenn die Gastgeber 3 Spieler von der 1. Mannschaft einsetzten bestimmte Der VfR 19 das Spiel. Nachdem einige Chancen ungenutzt blieben war es Tolga Gezici der in der 35. Minute mit einem sensationellen Schuss das 0:1 erzielte. Das war auch gleichzeitig das Ergebnis der 1. Halbzeit.

Nach dem Wechsel bestimmte weiterhin der VfR 19 das Spielgeschehen liess aber weiter einige Chancen unverwertet. Man liess den Ball schön laufen, die Abwehr um Peter Nispel stand sicher und VfR 19 machte weiter druck nach vorne, so dauerte es nicht lange und der eingewechselte Kapitän Artur Brandner erzielte nach Vorlage von Ismael Haymann das 0:2 für den VfR 19. Der VfR 19 verwaltete das Ergebnis und nahm 3 Punkte mit nach Hause.

Spielbericht vom 17.11.2013

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - FC Steinbach II
Sonntag
17.11.2013
3:2 Spielstätte: An der Lahnkampfbahn, 65549 Limburg
Spielbeginn: 13:00 Uhr

VfR 19 II weiter auf der Siegerstraße

Mit einem direkt verwandelten Eckball brachte K. Herwald seine 19er in Führung. Limburg spielte weiter munter nach vorne, leider ohne Fortuna. Kurz vor der Pause schaffte es der FC Steinbach mit ihrem ersten Torschuss den Ausgleich zu erzielen.

Nach der Pause verlies der Gast die Kabine mit mehr Selbstvertrauen und ging sogar in Führung. Die Domstädter bewiesen Moral, warfen alles nach vorne und wurden mit 2 Toren in der Schlussphase belohnt. Ein verdienter Heimsieg, aufgrund der spielerischen Überlegenheit und der kämpferischen Leistung in der Schlussviertelstunde.

Spielbericht vom 09.11.2013

Spielergebnis   SV Wolfenhausen II - VfR Limburg II
Spiel ausgefallen!
Samstag 9.11.2013
: Spielstätte: Bornbachstr.| 35789 Weilmünster
Spielbeginn: 12:45 Uhr

Kommunikationsprobleme bei dem SV Wolfenhausen

Die Gastgeber haben mehrfach darum gebeten das Spiel des SV Wolfenhausen II - VFR 19 Limburg II von Sonntag auf Samstag zu verlegen. Limburg war einverstanden. Der VFR 19 Limburg musste nun komplett umplanen, weil einige Akteure am Samstag nicht konnten. So fuhr der VfR 19 nach Wolfenhausen. Niemand war da. Ein Verantwortlicher des VfR 19 war äußerst erstaunt.

Als um 12.00 Uhr noch immer niemand erschien, sah man in das Postfach. Irritiert stellte man fest, dass der Klassenleiter mit einer Mail um 11Uhr das Spiel abgesagt hatte, der Grund sei die Unbespielbarkeit des Platzes. Die Verantwortlichen des SV Wolfenhausen besaßen nicht einmal den Anstand, das Spiel rechtzeitig telefonisch abzusagen.

Der Grund, der Platz sei nicht bespielbar, wurde durch das stattgefundene Spiel der 1.Mannschaft von Wolfenhausen auf dem gleichen Platz, widerlegt. Deshalb finden wir, dass dies an Unsportlichkeit nicht zu überbieten ist. Mit Sicherheit hätte man, wäre der Platz nicht bespielbar gewesen, dies vor 11.00 Uhr feststellen und den zu erwartenden Gast somit rechtzeitig darüber informieren können!

Fazit: Ein kurzer Anruf hätte genügt!

(VfR 19 Limburg)

Spielbericht vom 03.11.2013

Spielergebnis   SV Heckholzhausen II - VfR Limburg II
Mittwoch
16.10.2013
1:8 Spielstätte: Weilburger Straße | 65614 Beselich
Spielbeginn: 12:30 Uhr

Limburg 19 meldet sich zurück!

Nach fünf sieglosen Spielen, überrollt der VfR 19 den SV Heckholzhausen mit 8:1. Die Domstädter fanden gut ins Spiel, kombinierten im Mittelfeld und erarbeiteten sich Torchancen im Minutentakt. Jürgen Götz und Artur Brandner erzielten die Führung. Nach einem Eckball kam der SV Heckholzhausen überraschend zum Anschlusstreffer. Dies war auch die einzige nennenswerte Aktion im gesamten Spielverlauf vom Gastgeber.

Die Limburger dominierten weiterhin das Spielgeschen, sodass Hayman Ismail, Max Oppenländer, Johann Götz und Johann Brandner zum verdienten Sieg trafen.
Bei einer besseren Chancenverwertung, hätte das Ergebnis zweistellig ausfallen können. Besonders lobenswert zu erwähnen ist die Leistung von Gideon Nispel und Jürgen Götz, die im Mittelfeld die Zweikämpfe gewannen und die Bälle gewissenhaft verteilten. Ebenso der eingewechselte Johann Brandner, der zwei Tore vorlegte und den Schlusspunkt zum 8:1 in der 88.min setzte.

Spielbericht vom 27.10.2013

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - TSG Oberbrechen II
Mittwoch
16.10.2013
0:1 Spielstätte: Weilburger Straße | 65614 Beselich
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Limburger Dominanz wird nicht belohnt!

Nach vier sieglosen Spielen wollten die Domstädter gegen Oberbrechen die Wende schaffen. Von Beginn an stürmte der VfR auf das Tor der Gäste. Die Überlegenheit im Mittelfeld scheiterte leider am Torabschluss.

Oberbrechen II nutzte eine Unaufmerksamkeit in der Limburger Abwehr und ging durch A. Grund 1:0 in Führung. Der VfR 19 raufte sich zusammen und marschierte weiterhin auf das auf das gegnerische Tor, leider ohne Torerfolg. Die beste Chance hatte Max Oppenländer der in der 70. min aus spitzem Winkel den Pfosten traf.

Spielbericht vom 20.10.2013

Spielergebnis   SV Mengerskirchen II - VfR 19 Limburg II
Mittwoch
16.10.2013
4:0 Spielstätte: Stadion, 35794 Mengerskirchen
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Rabenschwarzer Tag für die Reserve VfR 19

VfR 19 II begann gut, war steht's bemüht um Wiedergutmachung für die verschenkten Punkte im letzten Spiel. Jetzt kam die 20. Min wo sich der Torwart von VfR 19 II Rusmir Fulurija so stark verletzte dass ein Krankenwagen her musste. Erste Diagnose Schienbeinbruch. Der Feldspieler Hayman musste ins Tor und von da an lief alles gegen VfR 19 II. Es dauert nicht lange und durch ein Torwartfehler fiel auch das 1:0 durch Christian Janssen in der 30. min. Leider fand VfR 19 II nicht ins Spiel und der Gegner um so besser so dass in der Nachspielzeit der 1. Hz 46. min das 2:0 durch Niklas Malzon fiel.

Nach der Pause wollte der angeschlage VfR 19 II alle Kräfte zusammen raufen um auch für Ihren Verletzten Torwart Kampfgeist zu zeigen und das Spiel zu drehen, allerdings gelang dies keineswegs. Es hauften sich die Fehler und der Gegner erhöhte in der 52. Min durch Christoph Horvath auf 3:0. Es kam noch schlimmer als wenn das Ergebnis nicht hoch genug war fiel auch noch in der 87. Min durch den eingewechselten Julian Biadatz das 4:0 Endergebnis. VfR 19 II hackt dieses Spiel ab und wünscht Ihrem Torwart schnelle Genesung.

Spielbericht vom 16.10.2013

Spielergebnis   SG Wirbelau/​Schupbach II - VfR 19 Limburg II
Mittwoch
16.10.2013
2:1 Spielstätte: Hof Goldener Hain, 65614 Beselich
Spielbeginn: 19:30 Uhr

Text folgt ...!

Spielbericht vom 13.10.2013

Spielergebnis   VfR 19 Limburg II - TuS Obertiefenbach II
Sonntag
13.10.2013
1:1 Spielstätte: Lahnkampfbahn, 65549 Limburg a. d. Lahn
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Zwei Punkte verloren!

Es war ein Spiel auf ein Tor wo viele Torchancen vergeben wurden. Doch dann Angriff über die rechte Seite Flanke von Johann Götze wurde von Edwin Masan auf Brandner abgelegt, der die längst überfällige Führung brachte. Limburg 19 machte weiter Druck und hatte Chancen über Chancen, doch leider blieb es beim 1:0.

Nach der Pause ging es da weiter wo der VfR 19 aufgehört hat, ein Spiel auf ein Tor. Edwin Masan köpfte freistehend über das Tor. Artur Brandner brachte eine Flanke von Hayman im Fünfer nicht ins Tor. Es kam wie es kommen musste, wenn du die Chancen nicht nutzt macht es der Gegner. Rosenstock zog aus 20m ab zum unverdientem Ausgleich. Es folgte die Schlussoffensive um 3 Punkte einzufahren, doch Johann Götz scheiterte in der 85.min am starken Schlussmann vom TuS Obertiefenbach.

Spielbericht vom 29.09.2013

Spielergebnis   SG Heringen/​Mensfelden II - VfR 19 Limburg II
Sonntag
29.09.2013
1:1 Spielstätte: Jahnstraße, 65597 Hünfelden
Spielbeginn: 13:00 Uhr

1. Remis

Der VfR musste beim Auswärtsspiel gegen Heringen/Mensfelden auf drei wichtige Stammspieler verzichten. Nach einem langen Ball und einem Patzer vom 19er Keeper schob Peter Lieber zur 1:0 Führung für die Gastgeber ein. Die Domstädter bewiesen Moral, nahmen das Tempo auf, suchten die Zweikämpfe und erspielte sich darauf zwei 100%ige Torchancen die von Max Oppenländer und Hayman Ismail nicht genutzt wurden.

Ein schneller Angriff auf der rechten Seite über vier Stationen, Johann Götz, Alex Albrant und die Flanke von Jürgen Götz auf Artur Brandner brachte in der 47.min den verdienten Ausgleich. Wenige Minuten Später hätten dieselben Akteure über die rechte Seite den VfR in Führung bringen können doch S. Schumann rettete auf der Linie. Kurz vor Schluss scheiterte Hayman am Schlussmann nach wunderschönem Zuspiel von Ali Hassan. Den besseren Chancen zufolge hätte der VfR19 einen Sieg verdient gehabt.

Zu erwähnen ist die starke Defensivarbeit von Johann Götz, der viele Angriffsversuche von Heringen/Mensfelden unterbinden konnte.

Spielbericht vom 17.09.2013

3:6
Spielergebnis
Dienstag
17.09.2013
SV Arfurt II - VfR 19 Limburg II
Spielstätte: Weingartenstraße, 65594 Runkel
Spielbeginn: 19:30 Uhr

Sieg in Arfurt

Ein Spiel auf Augenhöhe führte zu einem 3:3 Halbzeitstand.

Nach der Pause attackierten die 19er energischer, ließen den Ball laufen und entschieden das Spiel am Ende mit 6:3 für sich.

Spielbericht vom 10.09.2013

8:6
Pokalspiel
Dienstag
10.09.2013
FSV Würges II - VfR 19 Limburg II
Spielstätte: Würges
Spielbeginn: 19:00 Uhr

Torreiches Pokalspiel in Würges!

Limburg 19 begann stark und erzielte in der Anfangsphase 2 Tore. Der FSV Würges nahm langsam das Tempo auf, ging aggressiver in die Zweikämpfe und eroberte sich im Mittelfeld die Spielvorteile. Dementsprechend drehten die Gastgeber das Spiel und gingen verdient mit 3:2 in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit waren die Domstädter im Zugzwang. Der VfR drehte und erhöhte sogar auf 6:3 und ging mit dem Ergebnis sehr leichtsinnig in die Schlussphase.

Der FSV Würges gab nicht auf, spielte sich in einen Rausch und schaffte noch in der letzten Viertel Stunde die Sensation, 5 mal ins gegnerische Tor zu netzen, die Partie 8:6 für sich zu entscheiden und zieht somit verdient in die nächste Runde ein.

Spielbericht vom 08.09.2013

1:5
Spielergebnis
Sonntag
08.09.2013
TuS Waldhausen II - VfR 19 Limburg II
Spielstätte: Merenberger Straße, 35781 Weilburg
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Souveräner Sieg vom VfR 19 gegen Tus Waldhausen

Das Spiel in Waldhausen fand nur auf ein Tor statt. Die Gastgeber hatte nur eine Torchance und hat sie zu einem Tor vollendet. Ansonsten stürmten die Domstädter das Tor vom Tus Waldhausen, erarbeiteten sich mehrere Möglichkeiten und hätten das Spiel auch zweistellig gewinnen können.

Max Oppenländer erzielte in der 8.Min die frühere Führung. Es folgten weitere gute Spielzüge die durch Serkan Akgül, Jürgen Götz, Konstantin Herwald und Peter Neufeld in Tore umgesetzt wurden.

Spielbericht vom 01.09.2013

3:0
Spielergebnis
Sonntag
01.09.2013
VfR 19 Limburg II - SG Nord II
Spielstätte: Lahnkampfbahn, 65549 Limburg a. d. Lahn
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Wiedergutmachung gegen SG Nord

Nach dem Ausrutscher gegen Drommershausen, wollte der VfR 19 gegen SG Nord an die guten Leistungen von den letzten Spielen wieder anknüpfen. Die Neuformierten Domstädter traten geschlossen und spielerisch überlegen an. Dementsprechend gingen die Domstädter in der 30. Minute durch Artur Brandner in Führung.

Max Oppenländer baute die Führung in der 65. Minute auf 2:0 aus. Der nach vorne gerückte Timo Greulich markierte kurze vor Ende den 3:0 Entstand.

Spielbericht vom 25.08.2013

2:1
Spielergebnis
Sonntag
25.08.2013
TuS Drommershausen II - VfR 19 Limburg II
Spielstätte: Friedhofstraße, 35781 Weilburg
Spielbeginn: 13:00 Uhr

1. Saisonniederlage gegen den Underdog

Eine vom Wetter geprägte Partie, führte zu vielen Ballverlusten auf beiden Seiten. Der nasse Boden erschwerte die Ballkontrolle und einem genauen Passspiel. Dennoch erarbeiteten sich beide Mannschaften Torchancen. Konstantin Herwald und Peter Nispel hatten die Möglichkeiten den Gast in Führung zu bringen. In der 35. Min erzielte Artur Brandner die verdiente 1:0 Führung.

In der 2. Halbzeit wollten die Domstädter nachlegen und kamen zu weiteren Chancen. Der Gastgeber stand in der Defensive sicher und nutze seine Konter. Über drei Stationen glich Robin Schick in der 53. Min aus. Kurz vor Ende erzielte Robert Fey sogar den Siegtreffer. Eine ausgeglichene Partie die ein Unentschieden verdient hätte.

Spielbericht vom 20.08.2013

3:1
Spielergebnis
Dienstag
20.08.2013
VfR 19 Limburg II - FC Rubin Limb.‑Weilb.II
Spielstätte: Lahnkampfbahn, 65549 Limburg a. d. Lahn
Spielbeginn: 20:00 Uhr

Die Siegesserie hält an!

Beflügelt aus den letzten 4 Siegen kam Limburg 19 selbstbewusst in ihr Heimspiel. Eine schnelle Kombination über die Rechte Seite brachte die Führung in der 5. Min durch Max Oppenländer. Der VfR 19 wollte weiter nachlegen und erarbeitete sich weitere Chancen. Die besten hatten Max Oppenländer der knapp am Tor vorbeischoss und Artur Brandner der kurz vor der Halbzeitpause mit einem Fernschuss die Unterlatte traf. Ein langer Ball von Konstantin Herwald in den Lauf von Artur Brandner führte zum 2:0 Halbzeitstand.

Nach der Pause begannen die Domstädter mit viel Druck und zwangen den Gegener in Ihre Hälfte. In der 58. erhöhte Artur Brandner mit einem Lupfer aus 25m auf 3:0. Der FC Rubin war bemüht und schaffte in der 84. Minute den Anschlusstreffer durch Wladimir Podviteskij. Aufgrund der mangelnden Chancenverwertung, war der FC Rubin mit dem Ergebnis sehr gut bedient. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von V. Müller, der im Mittelfeld für viel Ruhe sorgte und die Bälle sehr gut verteilte.

Spielbericht vom 18.08.2013

0:5
Spielergebnis
Sonntag
18.08.2013
FC Steinbach II - VfR 19 Limburg II
Spielstätte: Kapellenstraße, 65589 Hadamar
Spielbeginn: 13:00 Uhr

Limburg 19 feiert 4. Sieg in folge!

Der Tabellenführer tat sich in der Anfangsphase mit der Defensiveingestellten Mannschaft vom FC Steinbach sehr schwer. Nach einem Eckball erlöste Peter Nispel seine elf mit einem sehenswerten Kopfball zur 1:0 Führung. Von da an lief das Spiel etwas flüssiger für die Domstädter.

Die Defensive um P. Nispel und Jürgen Götz sorgten in den eigenen Reihen für Sicherheit und mit Ihren Vorstößen für viel Torgefahr. Jürgen Götz erhöhte aus der Distanz auf 2:0. Eine präzise geschlagene Flanke von P. Nispel fand Max Oppenländer der zum 3:0 einnetzte.
Das 4:0 erzielte Artur Brandner. Den Schlusspunkt setzte Jürgen Götz zum 5:0.

Der FC Steinbach hatte durch M. Stimper zwei Torchancen, die er alleine vor dem Tor vergab. Ebenso der VfR 19, Artur Brandner traf in der 60.Min die Latte und Max Oppenländer verschoss einen Elfmeter.

Das Ergebnis ging in der Höhe in Ordnung.

Spielbericht vom 13.08.2013

2:1
Spielergebnis
Dienstag
13.08.2013
VfR 19 Limburg II - SG Hangenm/Niederzeuzh.II
Spielstätte: Lahnkampfbahn, 65549 Limburg a. d. Lahn
Spielbeginn: 19:30 Uhr

Limburg 19 feiert 3. Sieg in folge!

Mit dem Aufschwung aus den letzen Spielen ging der VfR 19 Limburg bereits in der 1.Min durch Max Oppenländer in Führung. Mitte der ersten Hälfte verflachte das Spiel überwiegend im Mittelfeld und führte zu vielen Fehlpässen auf beiden Reihen. Ab der 30. Min hatten die Gäste mehr vom Spiel und erzielten den verdienten Ausgleich durch Helge Lange in der 35. Minute.

Nach der Halbzeitpause spielte der VfR 19 sein gewohntes Spiel und erarbeite sich einige Torchancen. In der 65. Min setzte sich D. Nispel gegen zwei Gegenspieler durch und scheiterte knapp am Schlussmann M. Schulz. Wenige Minuten später parierte er einen direkten Freistoss von A. Halilovic . Wieder war es der Schlussmann von der SG Hangenm./Niederzeuzh.II der in der 75.Min einen Schuss von Artur Brandner zur Torlatte abwehren konnte, der aber beim darauffolgendem Rettungsversuch durch B. Schardt ins eigene Tor traf. Die sehr starke Defensivarbeit in der 2. Halbzeit von Jürgen Götz, Timo Greulich und Alen Halilovic ließen dem Gegner kaum Chancen. Der Sieg geht aufgrund der höheren Spielanteile und besserenTorchancen in Ordnung.

Spielbericht vom 07.08.2013

0:5
Spielergebnis
Mittwoch
07.08.2013
SG Weinbachtal III - VfR 19 Limburg II
Spielstätte: Zum Grund, 35796 Weinbach
Spielbeginn: 19:30 Uhr

Die Domstädter begannen das Spiel mit viel Druck und Pressing. Nach 10min brachte Artur Brandner die Gäste durch einen indirekten Freistoss in Führung. Wenige Minuten später erhöhte der sehr stark aufspielende Konstantin Herwald durch einen sehenswerten Freistoss auf 2:0. Das 3:0 erzielte Alexander Albrant mit einem Fernschuss ins lange Eck. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit, setzte Peter Nispel eine perfekte Flanke auf Artur Brandner der zum 4:0 einköpfte.

In der 60.min verletzte sich ein Spieler der SG Weinbachtal III unglücklich und musste vom Notarzt behandelt werden. Der VfR 19 wünscht dem verletzten Gegenspieler auf diesem Wege die beste Genesung.

Nach der Unterbrechung setzte Johann Brandner zum 5:0 Endstand ein. Zu erwähnen ist auch die hervorragende Leistung vom 19er Schlussmann Rusmir Fulurija. Mit dem heutigen Sieg verteidigt der VfR 19 Limburg die Tabellenspitze in der Reserve.

Spielbericht vom 01.08.2013

6:2
Spielergebnis
Donnerstag
01.08.2013
VfR 19 Limburg II - SV Wolfenhausen II
Spielstätte: Lahnkampfbahn, 65549 Limburg a. d. Lahn
Spielbeginn: 19:30 Uhr

Gelungener Saisonstart für den VfR 19 Limburg II dank Torgarant Arthur Brandner

Der VfR 19 Limburg II gewann das erste Punktspiel gegen den SV Wolfenhausen deutlich mit 6:2.

In der Anfangsphase war das Spiel ausgeglichen und spielte sich meist im Mittelfeld ab. Der SV Wolfenhausen versuchte durch Distanzschüsse die Führung zu erzielen, scheiterte dabei jedoch am Limburger Keeper oder die Schüsse waren zu unplatziert. Das erste Tor des Spiels fiel in der 21 Minute durch Alex Albrant, der den Ball unhaltbar für den Tormann ins lange Eck schoss. Torgarant Arthur Brandner konnte die Limburger Führung in der 28 Minute ausbauen und erzielte kurz vor der Halbzeit das 3:2. Ein glücklicher Halbzeitstand für die Gäste, da der VfR einige hochkarätige Chancen nicht in Tore ummünzen konnte.

In der zweiten Hälfte des Spiels bestimmten die Gastgeber das Spielgeschehen. So baute Sergiu Scarlatescu die Führung durch seine 2 Tore in der 52. und 55. Minute aus. Den 6:2 Endstand erzielte Jürgen Götz in der 70. Minute. Kurz vor Schluss hatten die Gäste noch eine Chance, als ein Spieler aus kürzester Distanz zum Schuss kam. Der Tormann Ralf Springer konnte den Ball jedoch parieren.

Spielbericht vom 24.07.2013

3:1
Spielergebnis
Mittwoch
24.07.2013
VfR 19 Limburg II - TuS Dietkirchen III
Spielstätte: Lahnkampfbahn, 65549 Limburg a. d. Lahn
Spielbeginn: 19:30 Uhr

Letzter Test der Limburger Reserve

Das Spiel VfR 19 Limburg II gegen Dietkirchen III endete mit einem 3:1. Somit startet die Limburger Reserve ohne Niederlage aus den 3 Vorbereitungsspielen (alle gegen C- Ligisten) am Donnerstag Abend um 19.30 Uhr gegen den SV Wolfenhausen II in die neue Saison.

Spielbericht vom 21.07.2013

4:5
Spielergebnis
Sonntag
21.07.2013
SG Ahlbach/Oberweyer II - VfR 19 Limburg II
Spielstätte: Wiesenstraße, 65589 Hadamar
Spielbeginn: 15:00 Uhr

2. Trainingsspiel

Spielbericht vom 06.07.2013

4:4
Spielergebnis
Samstag
06.07.2013
SV Elz II - VfR 19 Limburg II
Spielstätte: Sandweg, 65604 Elz
Spielbeginn: 17:00 Uhr

1. Trainingsspiel